Die sichere Bindung als beste Erziehung

Mirjam Cordt beschreibt, wie eine liebevolle und sichere Bindung zum eigenen Hund aufgebaut werden kann. 
Eine Bindung die auf Vertrauen und Wertschätzung beruht - mit Methoden, die beiden, Mensch und Hund, große Freude machen! Ein Buch aus der Praxis für die Praxis von Mirjam Cordt.

Geeignet für jeden Hundebesitzer, der in schwierigen Situationen helfen will.

212 Seiten Buch vollgepackt mit Wissen, Tipps und Anleitungen für mehr Gesundheit Ihres Hundes

Spaß & Spiel für clevere Hunde
Hol die Zeitung! mach Männchen! Spring durch den Reifen! Sprich und zähle! mach die Tür auf!
Nützliche Aufgaben und kleine Tricks zu erlernen - das macht Ihrem Hund Spaß und hält ihn fit. Hier erfahren Sie, wie Sie seine Talente fördern und mit ihm Kunststückchen trainieren können - mit spannenden Einblicken in die Profi-Arbeit der Autorin als Filmhunde-Trainerin.
Verlag blv 2007
 

Fördern Sie ab heute die Intelligenz Ihres hundes auf neue Weise!
Linda Tellington-Jones einzigartige Tellington TTouches sind sanfte Beührungen, die Stress, Angst oder Schmerzen reduzieren und die Lernfähigkeit und Motivation Ihres Hundes steigern.
Ganz einfach und jederzeit anzuwenden. Für mehr Vitalität und eine harmonische Partnerschaft mit Ihrem Hund.
Verlag Kosmos 2004
 

Die Entwicklungsgeschichte vom Wolf zum Hund
Uli Stein hat die witzigsten Seiten unserer treuen vierbeinigen Gefährten genau aufgezeichnet und sie in komisch absurden Situationen unnachahmlich festgehalten.
Herausgekommen ist dabei ein Cartoonbuch, das zu den erfolgreichsten seiner Art gehört.
Verlag Lappam 1989
 

Zum Wesen und Verständnis ihres Verhaltens

Mehr als drei Millionen Hundebesitzer gibt es in Deutschland - doch wie viele kennen ihre Hausgenossen wirklich?

Verhaltensweisen aus dem Tierreich verstehen und auf den Hund beziehen
Faszinierende Einblicke in die Tierwelt
Bindung, Dominanz, Prägung oder Rangordnung, diese Begriffe begleiten uns täglich im Hundealltag. Doch was sagen sie wirklich aus, welche Verhaltensweisen stecken dahinter?

Ein Buch das sehr liebenswert, charmant und amüsant ist. Etwas zum Schmunzeln für Jedermann!
 

Praxisratgeber für Retrieverfreunde. Überschaubar und treffend.
 

Beschreibung der unterschiedlichen Verhaltensprobleme und die möglichen Abhilfemaßnahmen. Methodik sehr pauschal. 
 

Thema: Angstbedingtes Verhalten bei Hunden verstehen und beheben.
Kleines Büchlein mit viel Wissenswertem.
 

Thema: Leinenaggression und wie geht man damit um.

Sehr schön und verständlich , mit viel Herz geschriebenes Buch für Erwachsene und Jugendliche. Thema: was unseren Umgang mit Hunden bestimmt.
 

Thema: Wege zu Freude und Präzision im Hundesport. Inhalte samt Übungen aufeinander aufbauend (Verhaltenskette, Target, Clicker etc.)
Empfehlenswert für die Hundesportgemeinde.
 

Thema: Stress, Unsicherheit und Angst wirkungsvoll begegnen. Ein wirklich gut geschriebenes und gut strukturiertes Buch.
Sehr lesenswert!
 

Ein sehr umfassendes Buch der Basiswissen vermittelt über Verhalten, Therapie ( Bach Blüten, TTe). Die Frage: Wie kann ich meinem Hund helfen stress- und konfliktfrei in der Menschenwelt zurecht zu kommen, wird hier beantwortet.
 

Das Paxisbuch zu Tellington Touch und Tellington Team.
Eine sehr gute Zusammenfassung von Anleitungen, bildlich hinterlegt.

Eine kleine Broschüre für den Anfänger unter den Hundehaltern. Alles was man vorerst wissen sollte.
 

Inhalte alphabetisch sortiert, bietet Lösungen an, ohne Straf- oder Gewaltakten
 

Eine Verhaltenskunde für eine harmonische Beziehung Mensch/Hund.
Themeninhalte: Bindungsarten, Konfliktreaktinen, Sinn und Unsinn der Wesensprüfung sowie der Bindungstest (?)
 

Wissenschaftlich fundierte und sehr umfassende Ausarbeitung der Themen: Verhaltensökologie, Grundlagen der Haltung und Hundeerziehung
 

Mit Leidenschaft und polemischer Schärfe geschriebenes Buch.
Schwerpunkte bilden hier Themen über: 
Kampfhunde, Züchter, Tierschutzorganisationen, Konflikte u.a.
Lesenswert!!
 

Ein Buch, das sehr lebendig und informativ ist.
Aufbauend auf zwei Grundfragen: welche sind die angeborenen Eigenschaften, welche wurden gelernt? 
 

..oder auch nette Hunde streiten.
Das Aggressionsverhalten als solches wird gut erklärt. Auf die genetische Unterschiedlichkeit der Rassen wird hier jedoch zu wenig eingegangen.
 

sinnvolle Beschäftigungen für/mit dem Familienhund im Alttag.
Ein Ratgeber, verständlich und transparent. 
 

Fährtentraining samt Anleitung, auch für Anfänger geeignet!
 

Anleitungsbuch: Schritt für Schritt zur Turnierreife.
 

Zusammenfassung der behandelten Hunde-Fälle aus der bekannten WDR Serie. 

Ein Ratgeber für die bessere Erziehung, aufbauend auf den neuen Erkenntnissen der Hundepsychologie.
Allerdings sind die Methoden sehr pauschal und ohne Differenzierung der Möglichkeiten beschrieben.
 

Über die Vertiefung unserer Beziehung zu Hunden
Suzanne Clothier betrachet das Zusammenleben von Menschen und ihren Hunden auf völlig neue Art und Weise. Basierend auf ihrer langjährigen Erfahrung als Trainerin gewährt sie uns neue und oft ganz erstaunliche Einblicke in die verborgene Welt unserer Tiere - und in uns selbst.
Hier treffen Sie auf unvergessliche Persönlichkeiten, die Ihr Herz erobern und vielleicht sogar brechen lassen.
animal learn Verlag, 2004
 

Wie Tiere denken und fühlen

Eine Autistin entdeckt die Sprache der Tiere

Zusätzliche Informationen

NACH OBEN

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.