Zielgruppe: erwachsene und junge Hunde (ab 1,5 J).

Die Erziehungsspaziergänge haben wir auf Wunsch einiger unserer Kunden neu im Kursplan aufgenommen.

Diese Kursreihe ist für Hunde (erwachsene und junge Hunde) geeignet, die ein Intensivtraining in Sachen Gehorsam (Abrufbarkeit, Leinenführigkeit, Impulskontrolle) gerade unterwegs gut gebrauchen könnten.

Vielleicht haben Sie den Hund neu bei sich zu Hause aufgenommen oder aber Sie haben es jetzt endgültig satt nach der Nase Ihres Hundes zu tanzen und unangenehme Begegnungen zu erleben? Gut so! Es ist höchste Zeit daran etwas zu ändern!

Wir zeigen Ihnen, wie Sie eine Gassirunde optimal gestalten könnten und welche Beschäftigungsspiele sich sinnvoll unterwegs einbauen ließen. Wir gehen auch auf Themen ein, die für Sie wichtig sind; z.B. was mache ich, wenn mein Hund andere verbellt, Menschen anknurrt, anspringt oder andere Hunden anpöbelt, Fahrradfahren nachjagt, in den Büschen verschwindet und nicht zügig wieder kommt u.a.

Neben Gehorsamtraining werden wichtige Elemente aus der Teamarbeit und Beschäftigung integriert, die die Beziehungsqualität deutlich verbessern und die gemeinsamen Gassirunden langfristig kontrollierbarer und angenehmer für Sie und Ihren Hund werden lassen.

Konditionen siehe aktuelle Preise

Termine: 2 x monatlich siehe Kursplan  

Auch begleitend als Therapietraining für Hunde, die ein defensives Verhalten im Umgang mit Menschen und Artgenossen zeigen, geeignet!

Für Hunde, die noch keine Hundeschule bis dato besucht haben, bzw. denen die Gehorsambasis fehlt, ist die Buchung von 1 – 2  Einzelstunden  (Intensivtraining: Abrufbarkeit und Leinenführigkeit) eine Voraussetzung für die Kursteilnahme! 

  

  

Zusätzliche Informationen

NACH OBEN

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.