Wie Tiere denken und fühlen

Eine Autistin entdeckt die Sprache der Tiere

Temple Granden kann die Welt so sehen, wie es Tiere tun, Als Autistin ist sie mit der außergewöhnlichen Gabe gesegnet, sich in Tiere hineinführen zu können und die Umwelt ähnlich wie sie wahrzunehmen. "Tiere sind uns ähnlich", sagt sie, "viel mehr, als wir bislang dachten." In ihrem beeindruckenden Buch beschreibt Granden, wie sie mit ihrem Wissen Tieren helfen kann - und Menschen den Umgang mit ihnen erleichtert.
Ullstein, 2010

 

Zusätzliche Informationen