Eis essen wird gelernt in der DG Hunde - SchuleDie Welpenkurse finden zu verschiedenen Terminen an wechselnden Orten statt (siehe Kursplan). In den Kursen lernt Ihr Welpe viele Regeln und Kommandos  umzusetzen, zum Beispiel das freudige Herankommen auf Ihren Ruf, an der lockeren Leine zu gehen (und nicht zu ziehen), wann es besser ist eine Intention abzubrechen (nein/aus).
Die klassische Grunderziehung, "an lockerer Leine gehen", "sitz", "platz", "steh", "bei mir", "nein", "fuß", "weiter" und "stopp", wird spielerisch aufgebaut. Der Clicker wird/kann als Verstärker beim Erziehungsaufbau eingesetzt werden. Mit einer so positiv aufgebauten Verknüpfung werden Lernprozesse beschleunigt und langfristig gefestigt. Wir beantworten natürlich auch in den Welpenkursen gern alle Ihre Fragen rund um die allgemeine Erziehung, Sauberkeit, Ernährung, die Habituationsprozesse, Themen wie Kastration ja/nein, das Alleinbleiben und was sich sonst noch ergibt. Das Thema Auslastung und Beschäftigung wird immer in die Kursthemen eingebunden. 

in wechselnden Umgebungen macht lernen richtig Spaß für Mensch und HundDie Kurse finden an verschiedenen schönen Plätzen in Düsseldorf und Umgebung statt. Hunde lernen situativ, daher ist es wichtig, dass je nach Übung die Ablenkung wechselt. Es macht wenig Sinn ausschließlich an einem festen Hundeplatz zu trainieren. Der Welpe soll seine positiven Erfahrungen von Anfang an generalisieren und nicht ausschließlich ortsgebunden verknüpfen. 
Auf die von uns zusammengestellte Welpenmappe kann online zugegriffen werden wenn Sie sich mit der Ihnen mitgeteilten UserId und Passwort angemeldet haben.
Anmeldung siehe unten.

Preise: siehe aktuelle Preise

 

Welpenmappe

 

 

 

Zusätzliche Informationen